Türkei – Endurospass und Wellness

Motorradurlaub auch für die ganze Familie!

ab in die Berge

Türkische Riviera

Antalya die Perle der türkischen Riviera, für viele der Inbegriff für erholsamen Urlaub, aber Antalya bietet mehr. Dieser quirlige Urlaubsort ist das Herz der türkischen Riviera. Die 250 Sonnentage im Jahr, das sehr saubere, klare Wasser und die feinsandigen Strände, ziehen jedes Jahr viele Besucher an. Die Region Antalya bietet dem Urlauber alles nur Erdenkliche: Geschichte, Natur, Kultur und natürlich die traditionelle türkische Gastfreundschaft. In Antalya herrscht ein subtropisches Klima, weil die hohen Berge die nördlichen Winde abhalten. Die Riviera ist ein ganzjähriges Urlaubsziel, Antalya hat das gleiche Klima wie zum Bspl. Kreta, aber mit dem großen Unterschied, dass es ausreichend Nonstopflüge gibt. Also das optimale Winterflucht-Ziel!

Hier gehts zur Klimatabelle.

 

Enduroparadies Türkei

Jeder von uns kennt das, kaum möchte man etwas ab von der Straße, wird man auch schon von Verbotsschildern ausgebremst – nicht in der Türkei!
Wir führen Sie auf einsamen Wegen und Pfaden durch eine bezaubernde Landschaft und zeigen Ihnen die ursprüngliche Gastfreundschaft der einfachen Bergbevölkerung dieser Region. Seien Sie Gast bei einer Nomadenfamilie oder genießen Sie fangfrischen Fisch bei einem der hiesigen Fischer.
Unser türkischer Guide versteht es wie kein Anderer den Spaß einer Endurotour auf Forstwegen und Schotterpisten zu den schönsten Plätzen und Dörfern des Taurus, mit den einfachen (Gaumen-) Freuden dieses Bergvolkes zu verbinden. Das ist die Türkei die nur wenige erleben dürfen.

 

Wellness

Das Zauberwort unserer Zeit, wer würde es nicht genießen einmal so richtig verwöhnt zu werden. Wir haben das 5 Sterne Wellness Hotel Limak Lara De Luxe am schönen Lara Strand für Sie ausgewählt. Hier wird die ganze Familie verwöhnt. Während sich es die Großen bei Sport, Spiel oder Wellness (Spa) gut gehen lassen, vergnügen sich die Kleinen im Mini-Club (für Kinder von 4-12 Jahre) mit Deutsch sprechender Betreuung und Animation.

 

All Inclusive:

• Frühstück, Mittag- und Abendessen in Buffetform.
• Nachmittags Kaffee, Tee und Kuchen, Mitternachtssuppe.
• 1 x pro Aufenthalt Abendessen im A-la-carte-Restaurant (Reservierung).
• Lokale alkoholfreie und alkoholische Getränke 10.00-24.00 Uhr.
• Der Minikühlschrank wird täglich mit Softdrinks, Wasser und Fruchtsäften aufgefüllt.

 

Wir verbinden die Annehmlichkeiten eines Pauschal Wellnessurlaubs mit unserer Motorradtour und ermöglichen damit den „Motorradurlaub für die ganze Familie!“

TOUR-ABLAUF

1. Tag

ab in die BergeAnkunft in Antalya und Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

2. Tag

schöne Pisten in den BergenNach der Übernahme der Motorräder, fahren wir über Aksu zu der prachtvollen antiken Stadt Perge. Perge war eine frühchristliche Stadt – der Sage nach hielt der Apostel Paulus hier seine erste Predigt. Die Gründungszeit wird mit 1200 vor Christus vermutet. Perge hat die hellenistische, römische und byzantinische Epochen durchlebt. Sein Theater für 15.000 und das daneben gelegene Stadion für 12.000 Zuschauer sind zwei der wichtigsten Gebäude dieser antiken Zeit. Andere Sehenswürdigkeiten sind die Tore, die Agora, das Nymphaeum, die Kollonadenstraße, die Nekropole, die Basilika und die Akropolis. Wir machen eine Besichtigungspause bevor die Fahrt durch die fruchtbare Ebene der Pamfil in die Gebirge weiter geht. Wir besuchen eine natürliche Forellenzucht und nutzen die Gelegenheit zu einem vorzüglichen Mittagessen. Die Rückfahrt erfolgt durch eine reizvolle Landschaft entlang des Stausees von Karocaören. Tages km ca. 180

3. Tag

am BergseeNach einer kurzen Fahrt (ca. 10 km) durch die Stadt Antalya, erreichen wir die kurvenreiche Bergstraße des Taurus Gebirges. Wir fahren bis auf eine Höhe von 1250m, begleitet von fantastischen Ausblicken auf die Küste und den Bergen. Zu Mittag kehren wir bei einer Bergbauern Familie ein und genießen Türkische Gaumenfreuden und echte Gastfreundschaft. Anschließend geht es wieder zurück über die kurvenreiche enge Straße und weiter entlang der malerischen Mittelmeerküste zur antiken Stadt Myra, welche für Ihre Felsengräbern berühmt ist. Wir haben noch die Gelegenheit die Kirche des Hl. Nikolaus in Demre und seinen Geburtsort Patara zu sehen, bevor wir nach Antalya zurück fahren. Tages km ca. 260

4. Tag

Motor aus und WartenNach einem kleinen Stück auf der Hauptstraße fahren wir an der antiken Stadt Sillyon (eine andere antike Stadt, an der bisher keine Ausgrabungen stattgefunden haben) vorbei zu einer Tropfsteinhöhle mit unterirdischem See. Der zu besichtigende Teil der großen Höhle ist gut beleuchtet. Das Klima in der Höhle ist sehr angenehm und am Endbereich der Höhle befindet sich eine kleine, Plattform von der man einen grandiosen Blick in einen riesigen Saal hat, der in 30 Metern Tiefe in einem unterirdischen See endet. Wir fahren weiter durch Wälder auf einer kleinen kurvigen Straße bis wir das Canyongebiet erreichen (im Sommer haben wir hier die Möglichkeit zu einer kurzen Raftingtour). Zu Mittag gibt es wieder ganz frische Forelle. Die Gebirgsstrasse mit wunderschönen Panoramen führt uns zurück auf die Hauptstrasse und zum Hotel. Tages km ca. 240

5. Tag

Picknick mit den SchäfernNach einer kurzen Fahrt durch die Stadt Antalya geht es in den Nationalpark. Wir besichtigen die antike Stadt Termessos, eine der wenigen antiken Städte die dem Eroberungssturm Alexander des großen nicht unterlag. Termessos, nordöstlich von Antalya gelegen, ist ein weitläufiges Ruinengebiet, in dem man endlos wandern könnte, es gibt so viel zu sehen. Aber wir wollen ja noch weiter zu einer typischen türkischen Kleinstadt nach Kurkuteli. Hier werden wir wieder eine einheimische Mittagspause machen die so viel schöner ist als in einem von Touristen überlaufenem Restaurant. Auf der Rückfahrt durch die Wälder werden wir wieder mit den tollen Ausblicken belohnt, bevor wir unser Hotel erreichen. Tages km ca. 200

6. Tag

über die alte BrückeWir fahren nur kurz auf der Hauptstraße und biegen dann ab in die einsame Natur Welt des Taurusgebirges. Die erste Teepause machen wir in einer kleinen für die Region typischen Kleinstadt. Die kurvenreiche Strecke durch einsame Dörfer und abwechslungsreiche Landschaften des Gebirges führt zu einem idyllischen Dorf. Hier werden wir unsere Mittagspause machen. Probieren Sie die Spezialität des Hauses “Wachteln”. Heute haben wir noch einmal die Gelegenheit in einer wenig bekannten antiken Stadt umher zu wandern, eine Moschee zu besichtigen und eine kurze Rast an einem schönen Wasserfall zu machen, bevor wir mit einer letzten Fahrt durch die wild romantische Landschaft des Taurusgebirges unsere Tour ausklingen lassen. Tages km ca. 170

7. Tag

Bizare FelsformationenZur freien Verfügung. Nutzen sie die Gelegenheit ein paar Einkäufe zu machen. Antalya ist eine Hafenstadt und Freihandelszone, dementsprechend reichhaltig ist das Einkaufsangebot – ein wahres Einkaufsparadies.

8. Tag  Transfer zum Flughafen

Blick ins TalLeider heißt es schon wieder Abschied nehmen, aber auch der schönste Urlaub ist einmal zu Ende. Zur Erinnerung gibt es eine CD von den schönsten Eindrücken der Motorradtour. Du kannst natürlich individuell verlängern, wir informieren gerne über die Vielzahl der möglichen Aktivitäten mit oder ohne Motorrad.

Natürlich werden wir wie bei all unseren Türkei Touren auf die Wünsche und Vorstellungen der Gruppe eingehen und die Tour bzw. die Etappen entsprechend gestalten.

(Der freie Tag kann verschoben werden)

Erforderliches Fahrkönnen:
Die Tour ist für jeden geübten Motorradfahrer geeignet.

========================

★★★★★ Enduro & Wellness,
Bisher war ich ein entschiedener Gegner von Pauschalreisen und kommerziell geführten Motorradtouren, aber die Woche in der Türkei hat mich (fast) vom Saulus zum Paulus gewandelt. Es ist eine super Idee um die unterschiedlichen Urlaubsinteressen in einer Partnerschaft/Familie unter einen Hut zu bringen und in jeder Hinsicht gelungen. Einen ganz besonderen Verdienst daran hatte Tourguide Mahmut, der die gefahrenen Strecken flexibel an die nicht immer optimalen Wetterverhältnisse anpasste, viel über Land, Leute und Kultur zu berichten wusste und auch mit seinem persönlichen Stil überzeugte. Es kribbelt so richtig mit ihm auch die anderen angebotenen Touren zu fahren. Auch das Hotel überzeugte meine in dieser Hinsicht sehr kritische und AI-erfahrenere Partnerin auf ganzer Linie, lediglich das die Übergabe der von Mahmut abgegebenen Infos zum ersten Tourtag und die am letzten Tourtag abgegebene Photo-CD überhaupt nicht klappte, führt zu einem herben Punkteabzug an das Hotel. / Ingolf Fischer if(at)claranet.de

Verfügbare Motorräder anzeigen

 Honda CRF 1000 Africa Twin
Honda CRF 1000 Africa Twin
  • Zweizylinder
  • 998 ccm
  • 94 PS
  • 6
  • 85 - 87 cm
  • 208 kg
  • 18,7 l
 Yamaha Ténéré 700
Yamaha Ténéré 700
  • 2 Zylinder
  • 689 ccm
  • 72 PS
  • 6
  • 85,5 - 87,5 cm
  • 204 kg
  • 16 l
  • ABS, Windschutzscheibe
 Yamaha XT 660 Z Ténéré
Yamaha XT 660 Z Ténéré
  • Einzylinder
  • 659 ccm
  • 48 PS
  • 5
  • 89,5 cm
  • 185 kg
  • 23 l
 Honda CRF 250 L
Honda CRF 250 L
  • Einzylinder
  • 249 ccm
  • 23 PS
  • 6
  • 80 - 87,5 cm
  • 147 kg
  • 8 l
 Yamaha XT 660 R
Yamaha XT 660 R
  • Einzylinder
  • 659 ccm
  • 48 PS
  • 5
  • 79-84,5 cm
  • 172 kg
  • 15 l

Tour-Termine

Endurospass & Wellness
24.12. – 31.12.2022
07.01. – 14.01.2023
14.01. – 21.01.2023
21.01. – 28.01.2023
28.01. – 04.02.2023
04.02. – 11.02.2023
11.02. – 18.02.2023
18.02. – 25.02.2023
25.02. – 04.03.2023
04.03. – 11.03.2023
11.03. – 18.03.2023
18.03. – 25.03.2023
25.03. – 01.04.2023

Preisübersicht

Preis Fahrer/in mit
Honda CRF 250 Lab 900.-
Yamaha XT 660 Rab 900.-
Yamaha Ténéré 700ab 1.260.-
Honda CRF 1000 A.T.ab 1.290.-
Begleitperson
(ohne Motorradtour)ab 300.-
Kinder bis 14 Jahreab 0.-

Leistungen

  • 7 Übernachtungen im 5 Sterne Hotel Limak Lara De Luxe
  • Unterbringung im Zimmer mit Meerblick
  • All inklusive plus Verpflegung
  • 5 Tage geführte Motorradtour
  • Mietmotorrad ihrer Wahl inklusive
  • Vollkaskoversicherung Selbstbeteiligung 700 – 1.600.- € (je nach Modell)
  • Begleitfahrzeug für Sozia und Gepäck (ab 5 Fahrer)
  • Deutschsprachiger Tourguide
  • Mittagessen an den Tourtagen
  • Steuern
  • Türkei Reiseführer

Nicht enthalten sind:
Flüge (wir suchen gerne die Passenden)
Alles was nicht unter Leistungen steht

Tour-Überblick

Zielflughafen:Antalya
Start / Ende:Antalya
Tour - Highlights:Antalya - die antiken Städt Perge, Myra und Sillyon - Lykische Bergwelt - Essen mit den Bergbauern - kurvenreiche Strecke durch einsame Dörfer
Tourdauer:8 Tage, davon 5 Fahrtage
Übernachtungen:7 Nächte
Rasttage:1
Gesamtkilometer:ca. 1050 km
Mindestalter Fahrer:24
Führerschein Klasse:Nationaler Führerschein Klasse A
Tourart:Straßentour
Schwierigkeit:Leicht bis mittel (kein Springen o. Klettern)
Mindestteilnehmer:2

Stornobedingungen:
Bis 120 Tage vor Anreise: 25%
119 – 90 Tage vor Anreise : 45%
89 – 30 Tage vor Anreise: 60%
29 – 0 Tage vor Anreise: 100 %