Motorradmiete in Chile – ein unvergessliches Abenteuer!

In Chile mit dem Motorrad unterwegs zu sein bedeutet Freiheit pur. Wenn Dich dieses Erlebnis reizt, findest Du hier nützliche Tipps auf, was Du bei einer Motorradmiete in Südamerika achten musst. Welche Bestimmungen gibt es? Welche Ziele lohnen sich besonders, wenn Du Dich für das Mieten eines Motorrades entscheidest? Bei uns gibt es Antworten auf alle Fragen, die auftauchen, wenn es um spannende Motorradreisen in Chile geht.

Folgende Mietpreise sind pro Tag inklusive unbegrenzte Freikilometer, Gepäcksystem (Kofferset und Tankrucksack), Straßenkarte (Chile u. Argentinien), Reifenreparaturkit, aktuelle Routeninfos und Steuern.

Honda CB 500 X

Tage7-2021+
Preis=126.-114.-
MotorZweizylinder
Hubraum471
Leistung48
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe81
Gewicht180
Tankinhalt17,5
ZubehörWindschutzscheibe, Sturzbügel, Motorschutz, Handprotektoren, ABS, 12 V Steckdose, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack

BMW F 750 GS

Tage7-2021+
Preis=189.-170.-
MotorZweizylinder
Hubraum853
Leistung77
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe81,5 (79 cm niedrige Sitzbank)
Gewicht224
Tankinhalt15
ZubehörMotorschutz, Sturzbügel, Schaltassistent Pro, Keyless Ride, TFT-Farbdisplay mit Connectivity, Halterung BMW Navigator, ABS Pro, Dynamic ESA, Fahrmodi Pro, RDC, ASC, Windschutzscheibe, 12 V Steckdose, Heizgriffe, Handprotektoren, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack.

Honda CRF 1000 Africa Twin

Tage7-2021+
Preis=194.-175.-
MotorZweizylinder
Hubraum989
Leistung72
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe85,5 - 87,5
Gewicht204
Tankinhalt16
ZubehörSturzbügel, Motorschutz, ABS, Windschutzscheibe, 12 V Steckdose, Handprotektoren, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack.

Yamaha Ténéré 700

Tage7-2021+
Preis=199.-179.-
MotorZweizylinder
Hubraum689
Leistung72
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe85,5 - 87,5
Gewicht204
Tankinhalt16
ZubehörSturzbügel, Motorschutz, ABS, Windschutzscheibe, 12 V Steckdose, Handprotektoren, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack.

BMW F 850 GS

Tage7-2021+
Preis=199.-179.-
MotorZweizylinder
Hubraum853
Leistung95
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe86
Gewicht229
Tankinhalt15
ZubehörMotorschutz, Sturzbügel, Schaltassistent Pro, Keyless Ride, TFT-Farbdisplay mit Connectivity, Halterung BMW Navigator, ABS Pro, Dynamic ESA, Fahrmodi Pro, RDC, ASC, Windschutzscheibe, 12 V Steckdose, Heizgriffe, Handprotektoren, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack.

 BMW R 1250 GS

Tage7-2021+
Preis=233.-210.-
MotorZweizylinder
Hubraum1254
Leistung136
Gänge6
Sitzplätze2
Sitzhöhe85-87 (82 niedrige Sitzbank)
Gewicht249
Tankinhalt20
ZubehörMotorschutz, Sturzbügel, Schaltassistent Pro, Keyless Ride, TFT-Farbdisplay mit Connectivity, Halterung BMW Navigator, ABS Pro, Dynamic ESA, Fahrmodi Pro, RDC, ASC, Windschutzscheibe, 12 V Steckdose, Heizgriffe, Handprotektoren, Kofferset, Gepäckträger und Tankrucksack.

Was für Bikes erwarten Dich in Chile?

Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Dir eine große Auswahl verschiedener Motorräder für Deine Tour. Gut gepflegte Maschinen renommierter Hersteller wie BMW, Yamaha und Honda sind der Garant für eine unbeschwerte Zeit im Sattel. Du selbst bestimmst, mit wie viel PS Du unterwegs bist. Von 48 PS bis hin zu 136 PS ist alles möglich bei unserem Verleih. Selbstverständlich ist jede Motorradvermietung mit einer Versicherung verbunden. Die Höhe der jeweiligen Selbstbeteiligung richtet sich nach dem von Dir gewählten Motorrad. Es ist auch möglich, ein Modell zu wählen, bei dem die Selbstbeteiligung für Dich wegfällt.

 

 

Wo beginnt Deine Tour in Chile?

 

Die meisten Motorradfahrer und Motorradfahrerinnen beginnen Ihre Tour in Santiago, der Hauptstadt des Landes, da dort die internationalen Flüge ankommen. Aber auch an vielen anderen Orten ist ein Motorradverleih ansässig. Wenn Du mit uns Deine Motorradtouren planst, kannst Du in folgenden Städten Dein Bike in Empfang nehmen:

 

  • Antofagasta
  • Arica
  • Iquique
  • Pucón
  • Puerto Montt
  • Puerto Natales
  • Punta Arenas
  • Santiago

 

Bitte beachte, dass die Abholung Deiner Maschine an einigen Stationen für die Motorradvermietung mit einem Aufpreis verbunden ist.

 

 

Welcher Führerschein reicht für Chile aus?

 

Um in Chile unbeschwert Motorradtouren zu unternehmen, brauchst Du einen internationalen Führerschein der Klasse A, den Du mindestens schon 4 Jahre hast. Dieser entspricht der alten Klasse 1. Diesen bekommst Du vor Abreise im Straßenverkehrsamt Deiner Gemeinde. Für die Ausstellung des internationalen Führerscheins sind nur Dein nationaler Führerschein und ein biometrisches Lichtbild mitzubringen. Wenn Du diese einfache, aber wichtige Angelegenheit im Vorfeld Deiner Reise nach Südamerika erledigst, musst Du vor Ort keine Angst vor einer Kontrolle haben. Damit es keine Probleme beim Vermieter/Vermietung gibt, bist Du als Fahrer mindestens 24 Jahre alt. Beifahrer müssen beim Mieten hingegen nur ein Alter von 18 Jahren vorweisen.

 

 

Wie sicher sind Motorradreisen zwischen Arica und Feuerland?

Weite Landschaften und endlose Straßen sind in Südamerika an der Tagesordnung. Insbesondere die Qualität der Straßen ist sehr gut, wodurch eine Motorradmiete vor Ort auch dann empfehlenswert ist, wenn Du noch nicht so erfahren bist. Schotterpisten, die auch höchste Ansprüche erfüllen, komplettieren das Straßennetz in Chile und machen das Land auch zu einem Traumziel von leidenschaftlichen Endurofahrern und Endurofahrerinnen, die ein Bike bei unserem Verleih mieten. Für zusätzliche Sicherheit sorgt der freundliche Umgang miteinander, der sowohl in den Metropolen als auch in ländlichen Gebieten Standard ist.

 

 

Warum ist eine Motorradmiete bei uns so sicher?

 

Wenn Du uns als Motorradverleih auswählst, erwarten Dich folgende Annehmlichkeiten und Ausstattungsgegenstände:

 

  • Kofferset
  • Tankrucksack
  • Gepäckträger
  • Bordwerkzeug
  • Reparaturkit
  • Luftpumpe und Montierhebel
  • Straßenkarten

 

Darüber hinaus ist in jeder Motorradmiete ein 24-Stunden Pannenservice durch den Vermieter/Vermietung gewährleistet. Unbegrenzte Freikilometer gehören ebenso zu den umfangreichen Inklusivleistungen unserer Motorradreisen wie aktuelle Routeninfos. Unbesorgt auf Tour sein und kein Stress beim Mieten ist unser Motto. Dank der aufgeführten Features bist Du immer auf der sicheren Seite und kannst Deinen Trip nach Patagonien in vollen Zügen genießen.

 

 

Wohin kann ich von Chile aus fahren?

 

Eine Motorradmiete in Chile eröffnet Dir die Möglichkeit, einige Nachbarländer zu besuchen. So ist bei einer Motorradvermietung durch uns immer Kartenmaterial für Argentinien inklusive. Lediglich für die Anrainerstaaten Peru und Bolivien ist ein beglaubigtes Permit notwendig, welches Du im Rahmen Deiner Motorradmiete erwerben kannst. Außerdem gilt in diesen Ländern der Diebstahlschutz Deiner optionalen Vollkaskoversicherung nicht. Aber auch ohne einen Besuch in den Nachbarstaaten sind Reisen in das westliche Südamerika sehr abwechslungsreich und vor allem unvergesslich schön.

 

 

Wieso ist eine Motorradmiete bei uns so besonders?

Dies liegt vor allem der hohen Qualität, die wir Dir bieten. Denn nicht nur die Motorräder auf unseren Reisen sind stets gepflegt und in einem einwandfreien Zustand, auch der Service ist hervorragend. Verlasse Dich auf unser Team, denn wenn es um Motorradverleih geht, macht uns keiner etwas vor. Egal, was für eine Frage Dich beschäftigt, bei uns ein Motorrad zu mieten, bedeutet eine gute Beratung und entspanntes Reisen. Unsere Vermieter/Vermietung vor Ort haben stets ein offenes Ohr für Dich und viele Geheimtipps, die Reisen mit uns zu einem wahren Vergnügen machen.

 

 

Was zeichnet unsere Partner für den Motorradverleih aus?

 

Professionalität und Leidenschaft für Motorräder sind die wichtigsten Eigenschaften unserer Partner im Bereich Vermieter/Vermietung. Aus diesem Grund ist immer Verlass auf sie und Reisen, bei denen Du unseren Motorradverleih in Anspruch nimmst, sind dadurch stressfreier. Aber auch unsere Preise für den Verleih können sich sehen lassen und sind insbesondere im Zusammenspiel mit unserem umfangreichen Service sehr attraktiv. Motorradvermietung, wie sie sein soll, einfach, unkompliziert und kundenorientiert, genau dies bieten wir Dir. Für das Mieten und den Verleih von Motorrädern in Chile bist Du bei uns genau an der richtigen Adresse.

 

 

Welche Orte muss man gesehen haben?

 

Zwischen Arica im Norden und Punta Arenas im Süden liegen über 4000 Kilometer traumhafter Natur, die nicht abwechslungsreicher sein kann. Dank dieser Tatsache gibt es nichts Schöneres, als mithilfe von einem unserer Vermieter/Vermietung dort mit dem Motorrad entlangzufahren. Neben der Metropole Santiago locken vor allem die unberührten Fjordlandschaften im Süden. Aber auch die faszinierende Atacama-Wüste im Norden ist ein guter Grund dafür, sich bei uns um eine Motorradvermietung zu kümmern.

 

 

Ein Erlebnis der Extraklasse

 

Wenn Du spektakuläre Naturkulissen liebst und mit dem Bike gerne neue Dinge entdeckst, ist unsere Motorradvermietung in Chile genau das Richtige für Dich. Einfach unbeschwert sein und den Alltag vergessen, wenn Du unseren Verleih in Anspruch nimmst, wird dieser Traum wahr. Denn in kaum einem anderen Gebiet der Erde findest Du so viele unterschiedliche Landschaften, die alle ihren ganz eigenen Charme präsentieren. Freiheit ist beim Motorradfahren wohl am wichtigsten und nur sehr wenige Orte, bieten so viel davon wie die verschiedenen Regionen des Landes, die alle sehr sehenswert und reizvoll sind.