zurück auf die STARTSEITE? Dann klick hier! Die legendäre Route 66

USA - Erfahre den Westen

USA Western Discovery II - Motorrad Genießertour


Zusammen werden wir einen unvergesslichen Motorradurlaub erleben, auf den schönsten Straßen Amerikas. Sie führt uns durch Californien, New Mexico, Arizona, Utah und Nevada, und hat alles in sich was Sie von einem Motorradurlaub erwarten dürfen.

Dabei fahren wir durch unendlich schöne und interessante Landschaften, wie z.B. den Grand Canyon, den Red Rocks, Städte wie Los Angeles, (San Francisco), Flagstaff, Page und  Las Vegas und den National Parks Joshua Tree, Zion, Sequoia und Yosemite.


Katalogseiten zur
Tour Download
USA Motorradtour Western Discovery 2 - Tourbeschreibung

Terminübersicht

USA - Erfahre den Westen

18.05. - 01.06.2019
01.06. - 15.06.2019
27.07. - 10.08.2019
31.08. - 14.09.2019
14.09. - 28.09.2019


Preise in Euro
Preis Fahrer/in mit Motorrad
Kategorie 1 = 2.675.-
Kategorie 2 = 3.095.-
Kategorie 3 = 3.395.-
Kategorie 4 = 3.475.-
Kategorie 5 = 3.825.-

Beifahrer = 1.650.-
Einzelzimmer = 840.-
(Halbe Doppelzimmer sind auch buchbar)


Leistungen:
* Übernachtung in guten Mittelklassehotels
* Teilweise Kontinentales Frühstück
* Mietmotorrad Ihrer Wahl mit
unbegrenzten Freimeilen
* Haftpflichtversicherung
* Deutschsprachiger Tourguide
(Guide fährt auf dem Motorrad)
* Begleitfahrzeug für Sozia u. Gepäck
* Ersatzmotorrad auf Anhänger
* Flughafentransfer per Shuttlebus
* Steuern
* USA Reiseführer 350 Seiten


Nicht enthalten sind:
Flüge
Benzin
Verpflegung
Eintrittsgelder
Zusatzversicherung (optional):
VIP pro Tag 23,00 mit Selbstbeteiligung (x 12 Tage)
EVIP pro Tag 29,00 Euro ohne Selbstbeteiligung
siehe Info Versicherung

Unsere Reisepreise sind versichert Reisepreissicherungsschein
Wir versichern Ihre Zahlungen

mit der R+V Versicherung.


Info Motorräder
Führerscheinklasse Führerscheinklasse
Straßen - Genießer Tour Straßen - Genießer Tour
Anzahl Tourtage 16T / 15N
Gesamtstrecke ca. 4000 km
freie Tage 1 Tag
Mindestteilnehmerzahl 8 Personen
kürzester Fahrtag ca. 135 km
längster Fahrtag ca. 456 km

Hinweis zur Mindestteilnehmerzahl

Zeichenerklärung


USA - Katalog
Download 5 MB

USA Motorradtourenkatalog



Zielflughafen: Los Angeles

Mindestalter Fahrer: 18 Jahre

USA Süd-West
Paradies für jeden Motorradfahrer.
Willkommen im Land der Superlativen Amerika der Traum fast eines jeden Motorradfahrers. Sehen Sie die Naturwunder des Westens, die Welt der Canyons auf einer perfekt gewählten Route ein Hochgenuß im Sattel.
Es ist dort atemberaubend schön! Jede Beschreibung, jedes Foto, jeder Film kann nur weit hinter der Realität zurückbleiben. Hinter jeder Kurve erwartet Sie ein neues Wunder!


Highlights:
Abenteuertour - grandiose Aussichten, ein einmaliges Naturschauspiel, die imposanten Canyons und Nationalparks werden Sie verzaubern. Cruisen Sie auf der motherroad - The Route 66 und der berühmten Highway No.1 und hinauf in die herrliche Berglandschaft Arizonas, ein echter Kurvenspaß mit grandiosem Panorama. Besuchen Sie “The city of angels” die berühmteste Filmstadt der Welt und das Spieler und Entertainment Paradies Las Vegas. USA Süd West lädt Sie ein zu genießen und zu staunen.


1. Tag Los Angeles
Ankunft in Los Angeles und Transfer zum Airport Hotel. Am Abend kurze Vorbesprechung zum Auftakt der Tour.

2. Tag Los Angeles - Pismo Beach (370 Km)
Früh am Morgen Transfer zur Vermietstation wo die Motorräder bereits auf uns warten. Nach einigen Formalitäten und einem Breefing, verlassen wir die Stadt. Wir kurven durch den Los Padres National Forest und vergessen bald den dichten Verkehr von LA. Übernachtet wird in dem bekannten Badeort Pismo Beach.

3. Tag Pismo Beach - Watsonville (345 Km)
Wir fahren über den Highway 1, der berühmten Küstenstrasse entlang des  Pazifiks und über einsame Wege im Inland. Auf der Strecke liegen bekannte Orte wie Carmel und Monterey. Wir übernachten kurz vor San Francisco.

4. Tag Watsonville - San Francisco (135 Km)
Schon um die Mittagszeit erreichen wir die vielleicht schönste Stadt der USA: San Francisco. Es gibt verschiedene Möglichkeiten: eine Fahrt mit dem Cable Car, Besichtigung von Fisherman's Wharf, dem berüchtigten Alcatraz, China Town und die Golden Gate Brücke.

5. Tag San Francisco - Merced (230 Km)
Aus der Stadt hinaus entlang der San Francisco Bay; danach genießen wir die Kurven und die hügelige Landschaft. Über Mount Hamilton erreichen wir Patterson. Von dort geht es an Zitrusplantagen vorbei nach Merced.

6. Tag Merced - Bishop (335 Km)
Der herrliche Yosemite National Park mit seinen Baumriesen und dem auf 3.300 m Höhe gelegenen Tioga Pass wird viele überraschen. Hinter dem Pass führt der Weg hinab an prächtigen Seen vorbei. Über Bishop erreichen wir unser Tagesziel. Unten am "Berg" angekommen fahren wir rechts bis nach Bishop. Ein geselliger Ort mit einer ganzen Reihe von Kneipen.

7. Tag Bishop - Las Vegas (465 Km)
Bergliebhaber haben heute viel zu lachen, denn wir fahren über den Scenic Highway 266 und 168 durch die einsame Piper Mountain Wilderness Area. Später umfahren wir nördlich den Death Valley (offiziell der wärmste Ort der Erde) durch Shoshone. Sorgen Sie bitte dafür, dass Sie ausgeruht sind, denn heute Abend tauchen wir unter in der weltbekannten Entertainmentmetropole.

8. Tag Las Vegas - Hurricane (265 Km)
Den Krach der Slotmaschinen hinter uns lassend fahren wir in die warme und stille Wüste.

9. Tag Hurricane - Flagstaff (456 Km)
Eine fesselnde Fahrt durch den Zion National Park mit seinen beeindruckenden Felsmassiven. Über die Navajo Bridge des Colorado River und durch die Painted Desert zu unserem Ziel Flagstaff, eine historische Stadt an der Route 66.

10. Tag Flagstaff - Flagstaff (320 Km)
Der Tag steht zur freien Gestaltung. Ideal um den Grand Canyon zu besichtigen. In nur 2 Stunden ist man am South Rim. Hier ist es möglich einen Hubschrauberrundflug zu machen, oder sich eine Vorstellung im IMAX-Theater anzuschauen.

11. Tag Flagstaff - Kingman (390 Km)
Erstes Ziel der heutigen Etappe ist Sedona, bekannt durch seine Red Rocks. Dann zum Künstlerdorf Jerome. Über Chino Valley in Richtung Seligman und über die historische Route 66 nach Kingman.

12. Tag Kingman - Palm Springs (390 Km)
Über schmale Strassen setzen wir unsere Fahrt auf der Route 66 fort zu dem bekannten Oatman Pass. Bei Needles überqueren wir den Colorado River, zurück nach Kalifornien. Wir fahren lange über einsame Wüstenstrassen, wenn die Zeit reicht besuchen wir noch den Joshua Tree National Park. An Windturbinen so weit das Auge reicht vorbei nach Palm Springs.

13. Tag Palm Springs - Los Angeles (320 Km)
Eine kurvenreiche Fahrt an Lake Elsinore vorbei durch den Cleveland National Forest. Das letzte Stück der Tour über den San Diego Freeway (I405) nach Los Angeles, wo wir bei der Vermietstation die Maschinen wieder abgeben.

14. Tag Los Angeles
Der gesamte Tag steht frei zur Verfügung. Empfohlen wird zum Beispiel die Besichtigung der Universal Studios, Venice Beach, Santa Monica oder eine Limousinenfahrt durch Beverly Hills.

15. Tag Los Angeles - Europa
Transfer mit dem Hotelshuttle zum Flughafen für Ihren Flug nach Europa, oder Start Ihres Anschlussprogramms. Gerne stellen wir etwas für Sie zusammen.

16. Tag Ankunft Europa